zirb.

DER RAUMLÜFTER AUS ZIRBENHOLZ


WAS IST ZIRBENHOLZ?


Die Zirbe kommt erst oberhalb von 1.600 Metern Seehöhe vor und wächst ausschließlich im Alpenraum. Die seltene Baumart erreicht ein Alter von bis zu 800 Jahren und ist bekannt für ihre Widerstandsfähigkeit, sowie den

angenehmen Duft ihrer ätherischen Öle. Durch die großen Belastungen in den hochalpinen Lagen – Sturm, Schnee oder Strahlung – kann der Baum besonders viele Harze und intensive ätherische Öle einlagern. Die Öle können nicht nur stark antibakteriell wirken und bei der Verteidigung gegen Krankheiten und Pilze helfen, sondern duften dabei auch angenehm.

ÜBER UNS.

Was als Freundschaft unter Schulkameraden begann, sollte sich Jahre

später in ein Jungunternehmen entwickeln. Am Anfang war die Idee die erholsame Ruhe & Kraft der Natur einzufangen und im stressigen Alltag in den eigenen vier Wänden erlebbar zu machen. Mit dem Zirbenwald vor der Haustüre begannen die jungen Firmengründer Benedikt, Carl & Niko sich mit der Wirkung des Duftes der Zirbe zu beschäftigen, welcher

laut Untersuchungen das Wohlbefinden, die Leistungs- und Erholungsfähigkeit sowie die Schlafqualität des Menschen positiv beeinflussen kann. Dies war die Geburtsstunde der Pläne des ersten zirb. und gleichzeitig der Startschuss für das junge Unternehmen.

DIE POSITIVEN EIGENSCHAFTEN.


Besser schlafen und schneller erholen |

Studien zeigen, dass sich Menschen die sich in Umfeldern mit Zirbenduft aufhalten generell ruhiger sein können, sich schneller von Belastungen erholen können und die Schlafqualität dadurch deutlich verbessert werden kann.


MEHR RUHE.

Herzrate kann deutlich verringert werden (Quelle unter https://zirb.at/at/quellenverzeichnis)


BESSERE ERHOLUNG.

(Vagusaktivität) kann erhöht werden (Quelle unter https://zirb.at/at/quellenverzeichnis)

SO KOMME ICH ZU DIR.


Ein Blick auf unsere Verpackung |

Sie hat drei Funktionen: Nachhaltigkeit, Produktsicherheit und ein besonderes Auspackerlebnis. Deshalb produzieren und verfolgen wir dabei die „Null Müll Strategie“ und begeistern damit nicht nur die Umwelt (Gilt für die Modelle zirb.Lüfterl und zirb.Luft).


Der Inhalt unserer Verpackung |

Bevor du zu deinem Produkt gelangst, begibst du dich auf eine spannende Entdeckungsreise. Nach dem Öffnen der versiegelten Holzkiste, ertastest du regionale Schafwolle. Sie dient zum Schutz des zirb. und wird von uns statt Styropor verwendet. Die zirb.Locken werden in einem luftdichten Bio-Beutel frisch gehalten. Zudem liegt ein Handbuch in Form eines Daumenkinos bei. Wenn du deinen zirb. aufgebaut hast, kannst du die Schafwolle in den Kissenbezug füllen und erhältst so ein neues, kuscheliges Kissen. Das einzige was übrig bleibt? Null Müll!

WIE ICH FUNKTIONIERE.

Wie bringe ich den Duft in deine vier Wände?

WARUM DU MICH BRAUCHST.

Duftwahrnehmung ist bei uns Menschen an das Emotionszentrum, das Lymbische System gekoppelt. Demzufolge hängen Duft und Wohlbefinden eng zusammen. Zirbenholzduft kann den Parasympathikus beeinflussen – den beruhigenden Gegenspieler zum oft stressbedingten, überaktiven Sympathikus. Dadurch kann der Geruch ausgleichend wirken und Gesundheit, Wohlbefinden und Schlafqualität fördern.


Schlafprobleme und Regeneration |

» Kann die Schlafqualität verbessern

» Kann zu schnellerer Regeneration führen


Schlechte Luft |

» Kann das Raumklima durch mehr Luftfeuchtigkeit verbessern

» Durch antimikrobielle Eigenschaften können Bakterien in der Luft reduziert werden


Stress und Belastung |

» Duft kann eine beruhigende Wirkung bei Stress und Belastung aufweisen


Gestank |

» Kann Schweiß- und Schimmelgeruch beseitigen

» Angenehmer Duft durch hohen Harzgehalt im Holz kann Gestank reduzieren

WOHER ICH KOMME.


Regionale Herkunft |

Wir von zirb. sind überzeugt, dass regionales Wirtschaften mit kurzen Transportwegen und lokalen Partnern nicht nur Sinn hat, sondern gepaart mit einer verantwortungsvollen Verpackungsphilosophie auch unseren Produkten einen ganz besonderen Charakter verleiht.


Kernholz und Schafwolle |

Unser Kernholz für deinen zirb., die zirb.Locken und die Schafwolle für das Kissen kommen aus regionaler Herkunft.