Infrarot-Heizstrahler

Finden Sie den perfekten Infrarot-Heizstrahler für Ihre Terrasse

Winken Sie Ihrem Nachbarn fröhlich zu, wenn es zu kalt wird auf der Terrasse und er ins Haus muss. Denn mit einem Infrarot-Heizstrahler verlängern Sie Ihre Outdoor-Zeit beträchtlich. Finden Sie mit unserer Kaufberatung Ihr optimales Produkt.

√ schneller Versand: Lieferzeit ab 48h
√ kostenlose Beratung: 07940 509 68 20
√ Top-Preise

Welche Marke passt zu Ihnen: Unsere Hersteller

Heatsail - Ihr Mehrwert

Für alle geeignet, die sich einen Heizstrahler und eine Leuchte in einem wünschen. Dank einer mobilen Variante sind diese Heizstrahler beinahe überall anwendbar, ob am Pool, auf dem Balkon oder im Wintergarten. Ein Schmuckstück, sowohl für den professionellen Bereich als auch auch für die privaten Terrasse.

- Qualität mit hohem Nachhaltigkeitsfaktor
- In Belgien entworfen und hergestellt
- drei Produktlinien BEAM, DOME, LEAF für jeden Bedarf
- dekorative Optik für den Privat- und Business-Einsatz

Heatscope - Ihr Mehrwert

Für alle geeignet, die ihren Balkon, die Terrasse, den Garten oder auch einen Innenraum mit zusätzlicher Wärme aufwerten wollen. Die Heatscope-Infrarotheizstrahler eigenen sich für überdachte Außen- und Innenbereiche im privaten, wie auch gewerblichen Umfeld.


- 100% made in Germany
- höchste Qualität in der Verarbeitung
- drei Produktlinien SPOT, VISION, PURE für jeden Bedarf
- zeitloses Design

Decken-Heizstrahler oder Standheizstrahler?

Je nach Einsatzgebiet kommen Deckenheizstrahler oder Standheizstrahler in Frage. Wofür Sie sich entscheiden, hängt maßgeblich von diesen drei Faktoren ab:

Hier finden Sie eine Vergleichsübersicht:

Optik:
Welche Heizstrahler finden Sie optisch ansprechender? Soll der Heizstrahler eher unauffällig an der Decke montiert sein oder als Designelement maßgeblich zur optischen Raumgestaltung beitragen?

Flexibilität:
Möchten Sie Ihren Heizstrahler fest installieren? Oder lieber einen Heizstrahler mit Standfuß verwenden, den Sie je nach Jahreszeit und Bedarf an unterschiedlichen Orten aufstellen können?

Einsatzort:
Je nachdem, wo Sie Ihren Heizstrahler verwenden wollen, kommt unter Umständen nur eine Decken-/Wand-Installation oder nur ein Heizstrahler mit Standfuß in Frage. Wir führen auch Strahler mit Rädern.


Welche Größe benötigen Sie?

Für kleine Flächen 4-5:
Mobile Variante: Heatsail Dome mit 3250 Watt
Fixinstallierte Variante: Heatscope Spot 1600 Watt oder Heatsail Dome

Für mittlere Flächen 7-8:
Heatscope Spot 2200 Watt

Für grosse Flächen 8-11:
Heatscope Vision 3200 Watt

Unterschiedliche Modelle eignen sich für unterschiedliche Einsatzgebiete. Stellen sie sich zusätzlich folgende Fragen:

  • Wie windig/wettergeschützt ist es am Einsatzort?
  • Wie viele Personen sollen gewärmt werden?
  • Auf welcher Höhe kann der Infrarotstrahler installiert werden?
  • Welche Sicherheitsabstände können eingehalten werden?

Mehr Infos zum passenden Heizstrahler zu Ihrem Standort finden sie hier.

Wieviel Watt sollte ein Heizstrahler haben?

Als Richtwert kann ein Heizstrahler mit 2000 Watt etwa 4 Sitzplätze im Quadrat erwärmen. Da Lage, Anordnung, Längenverhältnisse von Tisch oder Couch immer
anders sind muss das Modell, doch immer individuell angepasst werden.

Als Richtwerte:
Balkon oder Terrasse 2000 W
Wickeltisch/Badezimmer 1000 W
Gartenlokale 8000 - 12000 W
Großen Werks-/Lagerhallen ab 14000kW 

Sie finden in unserem Angebot Heizstrahler zwischen 1500 und 3200 Watt, die dementsprechend unterschiedlich leistungsstark sind. Die Strahler lassen sich zumeist je nach Bedarf auf mindestens zwei Stufen einstellen, so dass Sie die Leistung nach Ihren Bedürfnissen regulieren können. Für das beheizen von grösseren Räumen können mehrere Heizstrahler kombiniert werden.



Einsatzgebiete - wo kann man Heizstrahler installieren?

Im privaten Bereich: Mehr Komfort

Infrarot-Heizstrahler bieten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Sie sind für den Innen- und Außenbereich geeignet, wodurch sich zahlreiche Anwendungsgebiete ergeben.

Bei sich zu Hause können Sie Infrarot Heizstrahler praktisch überall einsetzen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Mit einem mobilen Strahler Heatsail mit Ständer können Sie Ihren Heizstrahler unkompliziert und nach Bedarf umstellen.

√ Terrasse und Balkon
√ Wohnung
√ Wintergarten
√ Garten /Gartenhaus
√ Partyzelt
√ Badezimmer / Sauna

Im kommerziellen Bereich: Mehr Umsatz

Verlängern Sie den Aufenthalt potenzieller Kunden an Ihrem Verkaufsstand, indem Sie ein warmes Plätzchen zu bieten haben. Sie erhöhen die Verweildauer Ihrer Gäste und damit auch die Verkaufszahlen, die Sie mit einem Infrarot-Heizstrahler in die Höhe treiben können.

√ Restaurants, Biergärten, Straßencafes
√ Weihnachstmarkt / Glühweinstände
√ Campingplätze
√ Hotels
√ Wellness-Anlagen
√ Wintersport Events

Im industriellen Bereich: Mehr Wohlbefinden für Ihre Mitarbeiter

Wer sich wohlfühlt, ist leistungsfähiger und motivierter. Offene Hallen lassen sich in der Regel schlecht beheizen. Auch an Verkaufsständen mit winterlichen Temperaturen sind Heizstrahler eine Aufwertung des Arbeitsplatzes. Dank dem tiefen Energieverbrauch sparen Sie zudem Kosten.

√ Güterproduktion
√ Fertigungshallen
√ Messen und Verkaufsstände
√ Baustellen
√ Krankenstationen
√ Ruhebereiche

Der beste Standort für Ihren Heizstrahler

Je nach Heizstrahler und Standort können Sie die Temperatur um etwa 8 Grad steigern und so Ihre Outdoor-Saison merklich verlängern. Erschaffen Sie eine gemütliche Wohlfühl-Oase! Für jeden Einsatzort gibt es die den passenden Heizstrahler.

Tabelle: Geeignete Standorte für Heatsail & Heatscope

Heizstrahler für Innenräume

Für Ihre Innenräume eignen sich neben sämtlichen Heizstrahlern von Heatsail ganz besonders die Heatscope-Strahler der Reihe Vision.

Heizstrahler für den Wintergarten

Im wind- und wettergeschützten Wintergarten können Sie auf Heizstrahler der Serie Heatscope Vision oder auf sämtliche Heizstrahler von Heatsail zurückgreifen.

Heizstrahler für Terrasse und Balkon (windgeschützt)

Auf der windgeschützten Terrasse oder auf Ihrem windgeschützten Balkon können Sie auf Heizstrahler der Heatscope-Reihe Vision oder auf sämtliche Heizstrahler von Heatsail zurückgreifen.

Heizstrahler für Terrasse und Balkon (mit Wind)

Für Einsatzorte, die Wind ausgesetzt sind, wie Ihre ungeschützte Terrasse oder Ihr Balkon empfehlen wir Ihnen Heizstrahler der Heatscope-Reihe Spot oder sämtliche Heizstrahler von Heatsail.

Heizstrahler unter einem Lamellendach/Pavillon

Wenn Sie Ihren Heizstrahler unter einem Lamellendach oder in Ihrem Pavillon verwenden wollen, wo es auch mal windig werden kann, empfehlen wir Ihnen Heizstrahler der Heatscope-Reihe Spot oder sämtliche Heizstrahler von Heatsail.

Heizstrahler für Außenbereiche

Wenn Sie einen Infrarot-Heizstrahler im Außenbereich ohne Wind- und Wetterschutz aufstellen wollen, beispielsweise am Pool, sind die Pure-Heizstrahler von Heatscope sowie die Heizstrahler von Heatsail für Sie bestens geeignet.Sie sind robust genug, um selbst das ganze Jahr über draußen zu stehen.

Dunkel-Heizstrahler in Aktion: Was müssen Sie beachten

Im Vergleich zu Hellstrahlern haben Sie bei Dunkelstrahlern keinen freien Blick auf das Heizelement, denn es ist mit einer Keramikplatte oder einem Metallelement abgedeckt und gibt dadurch keine sichtbaren Lichtstrahlen ab. Die Temperatur der Schwarzstrahler deckt nur einen Bereich von 70° bis 280°C ab (im Vergleich zum 300° bis 650°C bei Hellstrahlern).
Mehr Infos - Wie heiss wird ein Infrarot-Heizstrahler?

Somit kann man die Dunkelstrahler ohne erhöhtes Brandrisiko mit deutlich geringeren Abständen in die eigenen Räumlichkeiten integrieren. Durch die Abwesenheit von sichtbarem Licht fungieren sie als reines Heizgerät, das eine angenehme Wärme produziert, und kommen oftmals in unauffälligen wie edlen Designs daher, die sich gut in die Umgebung einfügen. Einsatzgebiete reichen von Industriehallen über Indoor-Gewerbebereiche und Nutztier-Ställe bis hin zum heimischen Wintergarten.

Der Strahlungskreis unserer Heizstrahler

Bei der Planung Ihres Heizstrahlers ist es wichtig, die nötigen Sicherheitsabstände zu beachten. So erhalten Sie nicht nur die perfekte Wohlfühl-Wärme, sondern vor allem können Sie auch den Strahlungsradius Ihres Infrarot-Strahlers optimal ausnutzen. Bei den runden Heatsail-Lampen beträgt der Durchmesser des Strahlungskreises beispielsweise 5 Meter:

Bei den länglichen Strahlern von Heatscope können Sie den Strahlungsbereich ganz einfach einstellen, indem Sie den Strahler entsprechend Ihrer Bedürfnisse ausrichten und hier ebenfalls die Mindest- und Maximalabstände einhalten.

Die Montage

Am einfachsten ist die Montage bei Infrarot-Strahlern mit Standfuß Heatsail.Hier müssen Sie lediglich den Einsatzbereich (drinnen oder draußen) sowie ggf. geforderte Abstände zu Möbeln und Wänden beachten, für einen ebenen Untergrund und Standfestigkeit sorgen und eine Steckdose in der Nähe bereitstellen.

Bei festinstallierten Strahlern können Sie Modelle für die Wand- oder die Deckeninstallation wählen. Auch hier gibt es Geräte, die für die Nutzung im Außenbereich IP-zertifiziert sind.

Oftmals ist ein Abstand zum Fußboden zwischen 1,80 und 3 Metern gefordert - je nach Modell gibt es hier aber auch größere oder kleinere Spannbreiten. Auch der Mindestabstand zur Decke spielt eine Rolle und beträgt bei vielen Modellen um die 20 cm. Bei schräg installierten Strahlern ist zusätzlich der waagrechte Abstand zu beachten, der - wiederum je nach Modell - mindestens 1,50 Meter betragen sollte.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für Ihre Wand-/Deckenbeschaffenheit das passende Befestigungsmaterial wählen.

Wartung und Pflege

Die gute Nachricht ist, dass Infrarotstrahler per se sehr wartungsarm sind. So gibt beispielsweise der Hersteller Heatscope für die Betriebsdauer der Heizröhren >10.000 Stunden an.

Zur Pflege genügt es, regelmäßig den Staub zu entfernen. Hierfür warten Sie, bis das Gerät vollständig abgekühlt ist und können es dann bei gezogenem Stecker mit einem angefeuchteten, weichen Tuch abwischen. Hierfür benötigen Sie weder Spülmittel noch große Mengen Wasser. Die Heizröhren sollten Sie, wenn überhaupt, nur behutsam berühren. In der Regel ist hier keine Reinigung nötig.

INFRAROT-HEIZSTRAHLER

Alle ansehen