Cane-line

Cane-line Designer-Gartenmöbel

Mit CANE-LINE erwerben Sie langlebige Möbel im gewohnt schlichten dänischen Design. Die wetterbeständigen Materialien sind innovativ, pflegeleicht und wie gemacht für Ihre Wohlfühl-Oase. Cane-line legt Wert auf gute Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter und auf nachhaltige Produktionsweisen.

√ schneller Versand: Lieferzeit ab 48h
√ kostenlose Beratung: 07940 509 68 20
√ Top-Preise

Einkaufstipps - Welche Produkteserie passt zu Ihnen?

Welche Materialien passen zu Ihnen?
Zum Stil Ihres Hauses?
Zu Ihrer sonstigen Einrichtung?
Zu ihren Bedürfnissen?

Möchten Sie gerne eine coole stylische Atmosphäre kreieren?
Dann passen reduktionistische Designs oder Modelle aus Aluminium zu Ihnen.

Soll Ihre Infinity-Terrasse noch großzügiger wirken?
Dies gelingt mit einer ausladenden Garten-Lounge mit Kissen und edlen Accessoires.

Oder wünschen Sie sich einen langen geselligen Tisch mit bequemen Stühlen, um den sich Ihre Familie und Freunde versammeln, um an lauen Abenden über das Leben zu philosophieren? Voilà!

Die aktuellsten Produktserien im Vergleich

Cane-line Artikel im Sale

Bei uns finden Sie im SALE laufend Ausstellungsstücke oder Auslaufmodelle zum Sonderpreis.
Hier geht's zum Sommerrabatt!

CANE-LINE SALE

Cane-line Breeze – der Bestseller

"Die Cane-line Serie Breeze soll an eine leichte Sommerbrise erinnern."
Cane-line

  • feines & transparent wirkendes Design
  • passt sich Körperform und Bewegung an
  • überall im Freien geeignet
  • sehr pflegeleicht
  • aus strapazierfähigem Polyethylen
  • handgeflochten aus Cane-line Wave®
  • als Lounge- und Esstischmöbel erhältlich
  • Design by Strand+Hvass

Cane-Line Materialkunde

Die Cane-line Geflechte:

Cane-line Weave® - der Rattanersatz aus Polyethylen

Alle Produkte mit der Cane-line Weave® Faser sind handgeflochten. Dadurch variert der Farbton leicht, was das Erscheinungsbild des Produkts angenehm auflockert und eine einzigartige, natürliche und exklusive Optik erzeugt.

Cane-line Weave®:

  • Faser aus strapazierfähigem Polyethylen (PE).
  • für den Einsatz im Freien konzipiert
  • beständig bei Hitze, Kälte, Regen und UV-Strahlen
  • Struktur und Flechtmethode sorgen für Elastizität 
  • optimaler Sitzkomfort
  • verschleißfest über viele Jahre
  • sehr pflegeleicht

Cane-line Rope – weich

Cane-line Rope:

  • aus gewebtem Polypropylen (PP) 
  • weiche Oberfläche
  • guter Sitzkomfort
  • eignet sich für den Gebrauch im Freien
  • UV-beständig
  • schnelltrocknend

Die Cane-line Textilien:

Cane-line tex – pflegeleicht

Cane-line tex:

  • beschichtetes Polyestermaterial
  • speziell für den Außengebrauch geeignet
  • sehr pflegeleicht
  • maschinenwaschbar bei 30 °C
  • Cane-line Tex®-Polster werden mit QuickDryFoam® gefertigt

Cane-line softtouch – robust & weich

Cane-line softtouch:

  • verbindet die Robustheit von Cane-line Tex® und die Weichheit von Sunbrella
  • komfortable und gleichzeitig strapazierfähige Oberfläche.
  • Cane-line SoftTouch® Auflagen sind mit QuickDryFoam® gefüllt

Cane-line Natté – allwetterbeständige Kissen

Cane-line Natté:

  • für die Cane-line Kissen hergestellt 
  • strapazierfähiger Allwetterstoff aus Acryl
  • Imprägnierung mit Nano - Versiegelung
  • weich & bequem im Griff
  • bei 40 °C maschinenwaschbar

Cane-line Airtouch – wasserabstossend

Cane-line Airtouch:

  • 100% durchgefärbter Acrylstoff
  • angenehme Haptik gepaart mit Robustheit
  • Maschinenwaschbar bei 30 °C.
  • Cane-Line AirTouch-Kissen werden hergestellt mit QuickDryFoam®


Der Cane-Line Schaumstoff:

QuickDryFoam®

QuickDryFoam®:

  • optimale Feuchtigkeitsableitung und Luftzirkulation
  • Auflage trocknet schneller
  • antibakterielle Eigenschaften
  • verringert dadurch die Gefahr der Pilz- und Schimmelbildung


Holz, Metall & Keramik:

Cane-line Aluminium – pulverbeschichtet

Cane-line Aluminium:

  • ist pulverbeschichtet
  • Schutzschicht macht die Möbel sehr pflegeleicht
  • für den Außen-, aber auch für den Innenbereich geeignet
  • Möbel vor Schlägen und Stößen schützen, da so Lackierung beschädigt werden kann

Cane-line Keramik – sehr robust

Cane-line Keramik:

  • extrem hartes Material
  • ganzjährig im Freien geeignet
  • aus Naturmaterialien gefertigt, kleine Farbabweichungen von Platte zu Platte möglich

Cane-line Teak – Natur pur

Cane-line Teak:
- Holz aus verantwortungsvoller und nachhaltiger Forstwirtschaft (WWF-GFTN zertifiziert)
- harte Holzsorte mit hohem Ölgehalt
- besonders für den Außengebrauch geeignet
- Tischplatten und Möbel aus Teak werden unbehandelt geliefert.

Goldener Teakholz - Ton entsteht so:
Das Holz regelmäßig mit einem geeigneten Teaköl zu behandeln.

Hellgraue Patina entsteht so:
Lässt man die Möbel/ resp. die Tischplatte unbehandelt stehen, bildet sich mit der Zeit auf dem Holz eine hellgraue Patina.

Teakholz ist ein Naturprodukt. Es arbeitet weiter. Dies kann zu kleinen Rissen führen, außerdem können sich die Teaklatten sich geringfügig verdrehen.

Pflege und Aufbewahrung von Cane-line Möbeln

Pflege und Aufbewahrung der Flecht - Materialien: Cane-Line Weave & Rope:

Pflege:

  • Regelmäßige Reinigung: Abreiben mit einer weichen Bürste mit Wasser und Seife
  • Oberflächenschmutz (Laub, Beeren, Pollen oder Vogelkot) laufend entfernen, Schmutz lässt sich so stets leicht entfernen.
  • alternativ mit Hochdruckreiniger reinigen (bei mittlerer Strahlstärke)

Aufbewahrung in den Herbst- und Wintermonaten:

  • in Innenräume verstauen
  • auf überdachter Terrasse 
  • unter einem Carport an wind- und wettergeschützter Stelle

    Abdeckung darf nicht direkt auf den Möbeln liegen – Schimmelgefahr. Luft muss zirkulieren, dass Kondenswasser verdunsten kann

Pflege und Aufbewahrung von Cane-Line Untergestellen:

Pflege:

  • Regelmäßige Reinigung: Abreiben mit einer weichen Bürste mit Wasser und Seife
  • Oberflächenschmutz (Laub, Beeren, Pollen oder Vogelkot) laufend entfernen, Schmutz lässt sich so stets leicht entfernen.
  • alternativ mit Hochdruckreiniger reinigen (bei mittlerer Strahlstärke

Aufbewahrung in den Herbst- und Wintermonaten:

  • in Innenräume verstauen
  • auf überdachter Terrasse 
  • unter einem Carport an wind- und wettergeschützter Stelle

    Abdeckung darf nicht direkt auf den Möbeln liegen – Schimmelgefahr.Luft muss zirkulieren, dass Kondenswasser verdunsten kann

Pflege und Aufbewahrung von Cane-Line Polstern und Stoffen:

Pflege von Polstern und Kissen:

  • regelmäßige Reinigung mit einer weichen Bürste, Wasser und Seife
  • Laub, Beeren, Pollen oder Vogelkot laufend entfernen
  • Flecken von Speisen und Getränken sofort mit lauwarmem Wasser und Seife auswaschen. Auflage anschließend senkrecht zum Trocknen aufstellen

Wichtig: Polster nach Gebrauch senkrecht aufstellen:
1. Feuchtigkeit verdunstet
2. Gewebe lüftet aus
3. Bildung von Schimmel wird vermindert

Bitte beachten Sie, dass sich zwischen der Innen- und Außenhülle trotz antibakteriellem Schutz bei unzureichender Lüftung und Reinigung der Auflage Schimmel bilden kann.

Entfernen von hartnäckigen Verschmutzungen :

  • Reinigung mit bewährten Fleckenentfernern (z. B. Vanish Oxi Action) 
  • und/oder einem Hochdruckreiniger mit mittlerer Strahlstärke. 
  • Am besten ist es, Innenteil und Außenhülle der Auflage zu trennen und diese einzeln zu reinigen. Außenhülle dabei auf beiden Seiten reinigen.

Aufbewahrung von Cane-line Polstern:

  • in gut belüftetem Innenraum lagern
  • alternativ in Polstertruhe auf einer überdachten Terrasse oder unter einem Carport 
  • Auflagen nicht auf den Möbeln lassen – Schimmelgefahr

Pflege und Aufbewahrung von Cane-Line Möbeln aus Teak:

Pflege von Teakholz-Möbeln

  • für die tägliche Reinigung mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel abwischen
  • Alternative: Lauge mit Seifenflocken (Schmierseife) – dies sättigt das Holz fortlaufend – Flecken können sich weniger festsetzen

Wem die goldene Teakfarbe gefällt:

  • Ölbehandlung je nach Witterung 1-2 Mal im Jahr
  • Wichtig: Ölbehandlung auch vor erstem Gebrauch!
  • Vor dem Ölen: mit Wasser von Schmutz reinigen und gut trocknen lassen
  • graue oder schwarze Stellen mit Teakreinigungsmittel entfernen
  • große graue Stellen abschleifen

Wem eine graue Patina gefällt:

  • nur Reinigung von Schmutz mit feuchtem Lappen
  • für den Rest sorgen Wind, Wasser und Sonne

Pflege und Aufbewahrung von Cane-Line-Möbeln mit Keramik:

Pflege von Keramiktischplatten:

  • mit feuchtem Mikrofasertuch 
  • mildes Reinigungsmittel erlaubt
  • Bei hartnäckigen Flecken kann Reinigungsmittel in konzentrierterer Dosis helfen
  • Oberfläche immer mit einem sauberen Tuch nachwischen
  • zwei- bis dreimal im Jahr eine gründliche Reinigung des Tisches.

Aufbewahrung von Keramiktischen im Herbst und Winter:

  • Optimal in der Winterzeit in einem Innenraum
  • ganzjährig im Freien aber möglich
  • Empfehlung: Bei Nichtgebrauch oder im Winter draußen mit einer Schutzhülle versehen.

    Vorsicht: Kondenswasser und Schimmelbildung - Abdeckung darf nicht direkt auf dem Tisch aufliegen, Luft muss zirkulieren, so dass Kondenswasser verdunsten kann.

Pflege und Aufbewahrung von Cane-line Aluminium-Möbeln:

Pflege von Aluminium Möbeln:

  • Abwischen mit feuchtem Lappen
  • Vorsicht vor grobem Umgang, so kann Lack absplittern und zu Roststellen führen!

Aufbewahrung von Aluminium Möbeln in Herbst und Winter:

  • Optimal in der Winterzeit in einem Innenraum 
  • ganzjährig im Freien aber möglich
  • Empfehlung: Bei Nichtgebrauch oder im Winter draussen mit einer Schutzhülle versehen. 
  • Vorsicht: Kondenswasser und Schimmelbildung - Abdeckung darf nicht direkt auf dem Tisch aufliegen, Luft muss zirkulieren, dass Kondenswasser verdunsten kann. 

Die Unternehmensphilosophie von Cane-line

„Jedes Design ist inspiriert von den skandinavischen Sommertagen und -nächten. Genau so soll die Einrichtung Ihres Außen-Wohnzimmers sein: nordisch, klar, leicht. Langlebige Qualität und unkomplizierte Pflege sind dabei genauso grundlegend wie exklusives Design und komfortable Gemütlichkeit.“

Die Cane-line Designer

Alle Designer streben nach dem Einen: „Ästhetik vereint sich mit Funktionalität.“
Cane-line findet das auch, 
ABER: Bequem muss es sein! Hierfür heuert Cane-line die besten Designer Skandinaviens an.

Die Designer von Cane-line Breeze Strand+Hvass

„Der Mensch steht immer im Mittelpunkt eines Entwurfs.“

Beispiel BREEZE:
1. Ein Sommerstuhl muss dem Körper natürliche Belüftung bieten.
2. Er muss luftig, lichtdurchlässig und leicht wirken, wie ein Sommerabend.
3. Er muss Wind, Wetter und Sonne über Jahre standhalten.
4. Er muss bequem sein - zum Verweilen, Ausruhen und Sitzenbleiben.

Cane-Line Breeze ist die konzentrierte Antwort auf all diese Aufgabenstellungen.

Johannes Foersom und Peter Hiort-Lorenzen

Zwei der bekanntesten und erfolgreichsten skandinavischen Möbeldesigner gestalteten mit den Serien Diamond und Conic zeitlose Klassiker nach der Philosophie von Cane-line: „Life made comfortable“

Das Foersom/Hiort-Lorenzen-Design zeichnet aus:
- jahrelange Erfahrung
- handwerkliches Können
- Fokus auf wichtige Details
- sorgfältige Komposition von Ecken, Kanten & Lichtreflexen der Oberflächen
- führend in wetterbeständigen und flexiblen Materialinnovationen und aktuellen Trends